Die Gewerbeausstellung ist Geschichte -  Wir danken den Besuchern für Ihre kostbare Zeit und die tollen und netten und auch lustigen Gespräche und

Anregungen.

 

 

 

Dezember 2015

Schon ist wieder ein Jahr fast zu Ende, wie meistens fehlt einem die Zeit, alles was zu erledigen ist unter einen Hut zu bringen.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start im 2016 und möchten auch Ihn Zukunft auf Sie als Kunde abstellen können.

Ein herzliches Danke bei unseren Kunden für das uns auch in diesem Jahr wieder entgegen gebrachte Vertrauen, die schönen Aufträge und guten Rückmeldungen. Wir bemühen uns stets, Ihre Wünsche zu erfüllen und hoffen dass uns das ganz gut gelungen ist.

Ein grosses Merci an unsere Mitarbeiter, die die Arbeiten und Aufträge erst ermöglichen. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen im neuen Jahr.  

 

 

Früher in diesem Jahr

Huma 25 Jahre Jubiläum               ein grosses merci      

unser Jubiläumsfest ist Vergangenheit - am 29. und 30. Mai haben wir gefeiert.

Wir danken allen Gästen und Kunden und Freunden für ihren Besuch, für die interessanten Gespräche und das Interesse an unserer Firma .
Für die vielen Geschenke.

Auch ein grosses Merci an unsere Helfer - den Partnerinnen und unseren Freunden für die vielen Backwaren - den Zulieferer für die super Bereitstellung,

dem SC Grafenried für die Festbänke und Tische die sie uns gratis zu Verfügung stellten.

 

 







 


 

Einige Impressionen der Jubiläumsfeier

 




 

  

 Wir begrüssen Sie auf unserer Homepage

Wir versuchen Ihnen hiermit einen kleinen Einblick auf unsere Dienstleistungen näher zu bringen - Wir wünschen Ihnen viel Spass beim durchblättern der Seiten.


Ende Jahr 2014

 

Nun sind wir seit bereits einem Jahr in der neuen Halle am Sägeweg 19.
Wir haben uns gut eingelebt, es gibt immer wieder einige Anpassungen, die sind jedoch in einem übersehbaren Bereich. Im August hat Dominic Salvisberg die Lehre als Zimmermann angefangen, somit sind im Moment 2 Lehrlinge im Betrieb.
Weitere Infos folgen demnächst.

Ende Jahr 2013

Wir konnten ab 2. Hälfte Oktober 2013, 2 Jahre nach dem Brand der Gebäude den Neubau beziehen. Die Arbeitsstätte ist isoliert und voll beheizt. Der ganze Maschinenpark ist erneuert worden und auf dem aktuellsten Stand. Die Rundholzsäge wurde nicht mehr aufgebaut, da sich die Holzbeschaffung in den letzten Jahre verändert hat. Wir arbeiten aber mit Firmen in der Umgebung zusammen, damit wir auch kurzfristige Bedürfnisse erfüllen können.

Aktuell Oktober 2013

Per Anfang Oktober konnten wir die Firma wieder am Sägeweg 19 beziehen.
Das Arbeitsumfeld ist grosszügig und gut eingerichtet.
Mit dem Hallenkran kann Immissionsfrei gearbeitet werden.
Die Grundmaschinen sind auf dem neuesten Stand der Technik - die Arbeit damit macht Spass.
Wir danken erstmals allen für die Hilfe die wir in der ganzen Zeit (2 Jahre erfahren durften).

Unseren Kunden danken wir ganz herzlich für das Verständnis das wir immer wieder erhalten haben.

Aktuell Ende 2012

Wir danken erstmals allen unseren Kunden für die Treue und für die tollen Aufträge die wir im laufenden Jahr auführen durften. Wenn Sie zufrieden waren sagen Sie es weiter, wenn nicht sagen Sie es uns.

Wir werden, sobald es das Wetter zulässt mit dem Bau der neuen Liegenschaft beginnen. Voraussichliger Baubeginn ist ca. Februar 2013. Der Neubau wird in ähnlicher Weise ausgeführt wie die Halle Buchhof 60. Die Schnitzelheizung wird am selben Standort sein.

Aktuell März 2012

Wir haben uns am Buchhof 60 eingelebt, die meisten Arbeiten können wir problemlos ausführen. Einige Schreinerarbeiten können etwas länger dauern. Wir bitten Sie um Verständnis.

Aktuell 13. November 2011

Unser Büroinfrastruktur ist fast wieder vollständig hergestellt, wir sind über die üblichen Telefon- Faxnummern und Email-Adressen erreichbar. In der Kalenderwoche 46 und 47 werden die provisorischen Werkstattmaschinen geliefert und installiert. Somit sollten sich die im Moment noch anfallenden Arbeitsgänge auf ein verträgliches Mass reduzieren.

Wir danken allen unseren Kunden und Lieferanten für das uns entgegengebrachte Vertrauen und Verständnis. Wir sind bemüht unsere Verbindlichkeiten möglichst in gewohntem Rahmen wahrzunehmen.

Wir bitten unser Kunden und Lieferanten, falls wir sie noch nicht erreichen konnten, sich bei uns zu melden. Die Kontakte finden Sie unter Kontakt. 

Aktuell 31.10.2011

Wir arbeiten wieder, fast am gleichen Ort, wir konnten bereits letzten Montag 24. Okt. einen Teil der Halle Buchhof 60 beziehen, im Laufe der Woche konnten wir bereits einen Bürocontainer beziehen und sind nun am einrichten. Die laufenden Arbeiten gehen fast den gewohnten Gang weiter, es kann aber zu einigen kurzen Verzögerungen kommen. Wir danken unseren Kunden für das Verständnis. Alle unsere Mitarbeiter stehen zu 100% hinter unserem Betrieb und setzen Ihre Kräfte ein, damit die Arbeiten zur Zufriedenheit der Kunden ausgeführt werden können.

Wir sind im Moment nur über Natel und email erreichbar, die Mail-Adressen haben nicht geändert. Im Laufe dieser Woche müsste das Telefon und Fax auch wieder laufen.

Wir danken Allen für die grosse Solidarität die wir erfahren durften. Wir werden hier laufend neue Erkenntnisse veröffentlichen. Die Brandursache ist nach wie vor nicht bekannt.

Aktuell 23.10.2011

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass vom 21. zum 22. Oktober unser ganzer Fabrikatinsbetrieb, Lager und Büroräume abgebrannt sind. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.  Wir sind bemüht die laufenden Arbeiten weiter auszuführen und neue Arbeiten anzunehmen. Wir haben provisorische Ausweichmöglichkeiten und werden Sie laufend weiter informieren. Leider wird es im einen oder anderen Fall zu kurzen Verzögerungen kommen, dass können wir nicht ausschliessen. Wir bitten um Verständnis.

Wir bitten alle unsere Kunden und Lieferanten, sich bei uns zu melden um Offerten, Aufträge, Rechnungen usw. zu besprechen. Wir haben unsere Daten im grossen und ganzen noch, es wird jedoch einige Tagen in Anspruch nehmen, diese zu integrieren, da auch unser ganzes Büro inkl. Teile der EDV-Sicherung verbrannt ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben mit lieben Grüssen

Huma Holzbau AG, André Hulmann, Alfred Mäder und Mitarbeiter

André Hulmann 079 2154014

Alfred Mäder 079 2154024 - da unsere Telefon- Faxanlage auch verbrannt ist. -  Danke.

 

 

Wir danken allen unseren Kunden für Ihre Treue und die interessanten Aufträge die wir immer ausführen dürfen.

 

 

HUMA Holzbau AG - seit 1990  -  Homepage seit Mitte 2000